Japa Music

Japa Music ist ein gemeinsames Mantra Projekt mit dem türkischen Musiker Derya Takkali.

Die Klänge seiner türkischen Langhalslaute, der Bağlama, passen wunderbar zu den meistens in Gurmukhi gechanteten Mantren. Die von Derya komponierten Melodien sind sehr rhythmisch, kraftvoll und voller Freude, so dass sie zum Mitsingen geradezu einladen.

Workshops mit live Musik

Derya Takkali begleitet die Yogaübungen und Meditationen auf seiner türkischen Langhalslaute, der Bağlama. Dank seiner großen Empathiefähigkeit sowie seiner eigenen langjährigen yogischen Erfahrung kann er sich sehr gut in die Übungen und vor allem in die Teilnehmer selbst hineinversetzen. Dieses Einfühlungsvermögen kommt dann durch seine Musik auf eine sehr berührende Weise zum Ausdruck. Die Teilnehmer fühlen sich von der Musik sehr gut begleitet und unterstützt. Sie können die oft herausfordernden Übungen besser durchhalten und fühlen sich motiviert.

Für mich als Seminarleiterin ist es sehr hilfreich und wichtig, dass die Gruppe bei den Yogaübungen dank der von Derya live gespielten musikalischen Begleitung, die eine ganz andere Qualität hat als die sonst übliche CD-Musik, in einem Rhythmus bleibt und sich vom Naad kraftvoll unterstützt fühlt. So kann sich die energetische Wirkung der Yogareihen und Meditationen im kollektiven Feld noch intensivieren. Durch seine sehr mitfühlende, sensible und liebevolle Art gewinnt Derya Takkali sehr schnell das Vertrauen der Teilnehmer, die sich auch von ihm mit gehalten fühlen und so entsprechend tiefer gehen und sich öffnen.

Die Zusammenarbeit mit Derya Takkali ist für mich und für die Teilnehmer eine große Bereicherung. Ich bin Derya sehr dankbar für seine Mitarbeit und freue mich auf weitere gemeinsame Seminare begleitet von den wunderbaren Klängen seiner Musik.


Downloads